Augentexte

m

Augentexte

Autor: Petra Ganglbauer
62 Seiten
Verlag: edition taschenspiel der Buchhandlung beim Augarten
ISBN: 978-3-9503323-1-5
Sofort lieferbar
EUR 5,90 (D,A)
Zur Bestellung

Petra Ganglbauer erweist sich mit ihrem Text „Vereise Pose“ als minutiös beobachtende Medienkritikerin, die die Erfahrungen als (Medien-)Produzentin und (Medien-)Konsumentin am Schicksal von von den Kriegen der letzten 20 Jahren betroffenen Frauen reflektiert. Mit ihrem zweiten Text „Suchbewegung“ thematisiert Ganglbauer als Autorin und Leiterin von Schreibkursen den Kampf des literarisch schaffenden Menschen mit der zu Papier zu bringenden Geschichte, die – in Dialogen – sich der Inbesitznahme entzieht. Ein literaturwissenschaftlicher Essay, geeignet auch für Autorinnen und Autoren um die eigenen Schreiberlebnisse zu überdenken.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.